KDDI mit größtem Kundenzuwachs

Dienstag, 7. Dezember 2004 13:03

KDDI Corp (Japan: 9433, WKN: 887603<DIP.FSE>): Der zweitgrößte japanische Mobilfunkanbieter KDDI hat im November 2004 deutlich mehr Neukunden gewonnen, als sein ärgster Konkurrent NTT DoCoMo.

Wie das Unternehmen heute berichtete, hat man im genannten Zeitraum insgesamt 167.100 neue Kunden für seine Dienste gewinnen können. Zum Vergleich: Konkurrent NTT konnte nur 135.000 Neukunden vorweisen. Damit liegt der KDDI-Wert um fast ein Viertel höher. Im Vormonat hatte NTT noch die Nase vorn.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...