KDDI: Kundenstamm wächst

Freitag, 31. Mai 2002 10:46

KDDI Corp. (Tokio: 9433; WKN: 887603<DIP.FSE>): Analysten sind zuversichtlich, dass es dem japanischen Mobilfunkanbieter KDDI gelingen wird, seinen Kundenstamm stärker zu erhöhen als seine japanischen Wettbewerber. Diese Aussage vom Freitag ließ den Kurs der KDDI-Aktie in Tokio um nahezu acht prozent ansteigen.

Analysten belegen ihre Einschätzung damit, dass KDDI die Einführung von Mobilfunkstandards der dritten Generation schneller vorantreibe als seine Wettbewerber. Damit sei es für Kunden interessant, zu KDDI zu wechseln. KDDI selbst nährt diese Hoffnung, indem das Unternehmen am Donnertag bekannt gegeben hatte, seinen Kundenstamm allein im letzten Monat um 100.000 erhöht zu haben. Seitdem KDDI neue mobile Internetservices zu Beginn des Jahres eingeführt hatte, stieg die Kundenzahl damit um knapp 440.000 Kunden und den Marktführern NTT DoCoMo und Vodafone J-Phone konnten Marktanteile abgeluchst werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...