KDDI: 10% Wachstum weiter als Ziel

Dienstag, 4. Februar 2003 10:15

KDDI Corp. (Tokio: 9433; WKN: 887603), das zweitgrößte Telekommunikationsunternehmen in Japan, hat am Dienstag aktuelle zahlen für das dritte Fiskalquartal vorgelegt. Der Gewinn wurde mit 30,9 Mrd. Yen (257 Mio. US-Dollar) angegeben und befindet sich im Einklang mit dem prognostizierten Wachstum des Nettojahreseinkommens um 10 Prozent. Das Unternehmen hat die heutigen Zahlen in einer offiziellen Meldung an die Börse in Tokio veröffentlicht.

Die Umsätze der gesamten Gruppe, die unter anderem Mobilfunkservices mit dem Namen „au“ vertreibt, sind im Berichtszeitraum auf 695 Mrd. Yen angestiegen. Vergleichszahlen für das Vorjahr wurden von dem Unternehmen nicht angegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...