Kauft Fujitsu Fujitsu-Siemens?

Donnerstag, 25. September 2008 11:14
Fujitsu

MÜNCHEN / TOKIO - Erst vor zwei Tagen wurde bekannt, das der Konzern Siemens das Joint Venture mit dem japanischen Elektronikunternehmen Fujitsu Ltd. (WKN: 855182) beenden wolle.

Wie es hieß, wollen die Münchner den Joint Venture Vertrag, welcher noch in diesem Jahr ausläuft, nicht verlängern. Stattdessen wolle man die 50 Prozent Beteiligung an Fujitsu Siemens weiter verkaufen. Als möglicher Käufer wurde der chinesische PC-Hersteller Lenovo gehandelt. Nun zeigt sich allerdings, dass es scheinbar keine externe Lösung geben wird.

Meldung gespeichert unter: Fujitsu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...