Kapitalerhöhung von Beta Systems erhält gerichtliche Zustimmung

Infrastruktursoftware

Dienstag, 19. Juni 2012 10:31
Beta Systems

BERLIN (IT-Times) - Aktionäre der Beta Systems Software AG hatten gegen die beschlossene Kapitalerhöhung der Gesellschaft geklagt. Das Kammergericht entschied nun, dass die Anfechtungsklagen der Eintragung des Kapitalerhöhungsbeschlusses im Handelsregister nicht entgegenstehen.

Am sechsten März 2012 hatte die Beta Systems Software AG auf der Hauptversammlung die Erhöhung des Grundkapitals beschlossen. Dieser Beschluss mit der Gewährung des gesetzlichen Bezugsrechts wurde am 8. Mai 2012 in das zuständige Handelsregister eingetragen. Daraufhin hatten vier Aktionäre gegen den Kapitalerhöhungsbeschluss Anfechtungs- und hilfsweise Nichtigkeitsklage erhoben.

Meldung gespeichert unter: Beta Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...