Kapitalerhöhung bei Drillisch

Freitag, 28. November 2003 18:06

Drillisch AG (WKN: 554550): Heute morgen wurde die Ausnutzung des genehmigten Kapitals zur Übernahme des Krefelder Service Providers VICTORVOX AG durch die Drillisch AG beim zuständigen Handelsregister angemeldet. Das genehmigte Kapital in Form von 11.000.000 Stückaktien soll zur Erbringung eines Teils des Kaufpreises verwendet werden und dient dem Erwerb sämtlicher Aktien des Service Providers. Weitere Modalitäten des Kaufpreises wurden nicht preisgegeben. Am 25.11.03 hatte Drillisch die Übernahme bereits angekündigt.

Die Drillisch AG weist in den ersten neun Monaten in 2003 in allen operativen Kennzahlen positive Ergebnisse auf. Im Neun-Monatsvergleich 2002 zu 2003 erhöhte sich das EBIT um mehr als das Zweifache auf 2,9 Mio. Euro, das EBITDA steigt um 40 Prozent auf 5,7 Mio. Euro. Die Ende Mai veröffentlichte Zielvorgabe eines EBITDAs von 7,9 Mio. Euro für das Gesamtjahr 2003 wird aufgrund der positiven Ertragsentwicklung vom Vorstand bestätigt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...