Kamerahandys: wachsende Beliebtheit

Freitag, 22. Juni 2007 00:00

London - Die Anzahl von Mobiltelefonen mit Kameras werde Presseberichten zufolge im Jahr 2007 auf eine Milliarde Stück steigen. Der Umsatz im weltweiten Markt für Mobiltelefone (inkl. Kamera) werde bis zum Jahre 2011 auf 120 Mrd. US-Dollar steigen.

Ein Drittel der Weltbevölkerung werde dann ein solches Mobiltelefon besitzen. Der finnische Mobiltelefonproduzent Nokia Corp. (WKN: 870737) ist bei Kameratelefonen mit einem Anteil von 28 Prozent an der gesamten Bevölkerung Marktführer in der Branche. Motorola (WKN: 853936) konnte in den letzten zwölf Monaten hundert Millionen Einheiten verkaufen. Zoom-, Blitz- oder Autofokusfunktionen werden im Jahr 2008 Hauptdifferenzierungsmerkmale darstellen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...