Juniper Networks übernimmt Funk Software

Montag, 14. November 2005 15:40

SUNNYVALE - Der US-Netzwerkausrüster und Router-Spezialist Juniper Networks (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>, WKN: 923889<JNP.FSE>) kauft den US-Software- und Netzwerkspezialisten Funk Software für rund 122 Mio. US-Dollar in bar.

Funk Software entwickelt seit dem Jahr 1992 Netzwerk-Software. Zu den Flagschiffprodukten des Unternehmens zählt unter anderem die RADIUS/AAA Server-Software, sowie die Sicherheitsanwendung Odyssey, welche insbesondere in drahtlosen Netzwerken zum Einsatz kommt. Für seine vielfältigen Produkte kann Funk Software eine ganze Reihe namhafter Kunden vorweisen. Neben AT&T Wireless, setzen auch Samsung, China Unicom, Sprint PCS, Telefonica und Vodafone auf die Lösungen des Unternehmens.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...