Juniper Networks bestätigt Analystenschätzungen

Freitag, 12. Oktober 2001 07:40

Juniper Networks Inc. (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>, WKN: 923889<JNP.FSE>): Der Hersteller von Zubehör für Netzwerke Juniper Networks meldete am Donnerstag einen Verlust in Höhe von 29,7 Mio. US-Dollar für das abgelaufene dritte Quartal. Zugleich kündigte das Unternehmen ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 200 Mio. US-Dollar in den nächsten zwei Jahren an.

Nachdem das Unternehmen im Laufe des Jahres mehrfach die eigenen Erwartungen nach unten schrauben musste, da Kunden wie WorldCom die eigenen Ausgaben reduzierten, zeigten sich Analysten im Vorfeld skeptisch, ob das Unternehmen die Vorhersagen für das dritte Quartal erfüllen würde. Mit dem ausgewiesenen Verlust traf das Unternehmen die Erwartungen jedoch genau, was von der Börse honoriert wurde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...