Juniper kann Gewinne nahezu verdoppeln

Donnerstag, 20. Oktober 2005 15:52

SUNNYVALE - Der Cisco-Rivale und weltweit zweitgrößte Router-Hersteller Juniper Networks (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>, WKN: 923889<JNP.FSE>) kann seine Gewinne im jüngsten Quartal nahezu verdoppeln und die Analystenerwartungen übertreffen.

Für das vergangene dritte Quartal 2005 meldet Juniper einen Umsatzsprung auf 546,4 Mio. Dollar, ein Zuwachs von 46 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Während die Produkt-Erlöse um 43 Prozent auf 466,4 Mio. Dollar zulegten, zogen die Einnahmen aus dem Servicegeschäft um 61 Prozent auf 79,9 Mio. Dollar an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...