Juniper gewinnt Marktanteile hinzu

Donnerstag, 13. Februar 2003 19:02

Juniper Networks (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>, WKN: 923889<JNP.FSE>): Der amerikanische Anbieter von Lösungen für Internet-Infrastrukturen Juniper Networks entwickelt sich nach Ansicht von Experten für Marktforschung im Moment offenbar besser als Konkurrenzunternehmen wie Cisco Systems.

Eindeutig belegt wird diese Tendenz durch die Veränderung der Marktanteile der Unternehmen. So konnte Juniper seine Marktanteile im vierten Quartal 2002 offenbar von 24 auf 30 Prozent ausweiten. Cisco büßte nach Angaben der Experten dagegen Marktanteile ein und kommt nur noch auf 57 Prozent (von ehemals 64 Prozent). Die vorgelegten Zahlen spiegeln auch die Ergebnisse von Juniper aus dem vierten Quartal noch einmal deutlich wieder. In diesem Zeitraum konnte das Unternehmen seine Umsätze entgegen des Markttrends um drei Prozent ausweiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...