John Davis neuer Finanzvorstand bei Yell

Montag, 27. November 2000 11:16

British Telecommunications Plc. (London, WKN: 869313): Mit der Ernennung von John Davis als neuen Finanzvorstand seiner eCommerce-Tochterfirma Yell hat British Telecommunications begonnen, seine Pläne zu einer Umstrukturierung des Unternehmens umzusetzen.

John Davis war zuvor Finanzvorstand bei Yahoo! Europe gewesen. Yell-Chef John Condron zeigte sich zuversichtlich, dass Davis dem Unternehmen eine Menge mitgeben könne, zumal es gerade vor einer Expansionsphase sowohl bei seinen Online- als auch bei seinen Printprodukten stehe. Neben dem eCommerce-Bereich produziert und vertreibt Yell hauptsächlich Telefonbücher.

Am Anfang des Monats hatte BT angekündigt, zu Beginn des nächsten Jahres 25% seiner Anteile an Yell abzugeben. Mit den Erlösen soll der enorme Schuldenberg von BT, der im nächsten Jahr auf 30 Mrd. GBP anwachsen wird, reduziert werden. BT hat sich einen Schuldenabbau von 10 Mrd. GBP zum Ziel gesetzt, wozu der Verkauf der Yell-Anteile etwa 1 Mrd. GBP beitragen soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...