JinkoSolar will eigene Aktien zurückkaufen

Dienstag, 6. September 2011 18:31
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Hersteller von Solarprodukten, JinkoSolar, plant den Rückkauf eigener Aktien. Auch Akquisitionen seien zukünftig geplant.

Die JinkoSolar Holding Co. Ltd. (WKN: A0Q87R) plant offenbar, wie der US-Nachrichtedienst Bloomberg berichtet, seine „stark unterbewerteten“  American Depositary Shares (ADS) zurückzukaufen. Ebenfalls prüfe man Übernahmen von Projektentwicklern, um die Nachfrage anzukurbeln.

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...