JinkoSolar entwickelt 200-Megawatt-Projekt in China

Solartechnik

Montag, 2. Dezember 2013 14:37
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarspezialist JinkoSolar hat einen weiteren Großauftrag in China ergattert. Das Unternehmen hat ein strategisches Kooperationsabkommen mit den Lokal-Behörden in Lingwu in der Ningxia Hui Region unterzeichnet.

Dabei geht es um die Realisierung eines 200-Megawatt-Solarprojekts. JinkoSolar wird in Lingwu investieren und die entsprechende 200-Megawatt-Bodenanlage in Lingwu errichten. Zudem wird JinkoSolar in eine Reihe weitere PV-Einrichtungen in Lingwu investieren. Die Investitionen im Zusammenhang mit dem Solarprojekt sollen sich auf 4,6 Mrd. Renminbi (755 Mio. Dollar) summieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...