JDS Uniphase: Warnung für laufendes Quartal!

Freitag, 26. Oktober 2001 09:05

JDS Uniphase (Nasdaq: JDSU<JDSU.NAS>, WKN: 890488<UNS.FSE>): Im ersten Quartal des Gesamtjahres verbuchte der Hersteller von Netzwerkkomponenten hohe Verluste. JDS befindet sich in einer Restrukturierung und erwartet daher auch im nächsten Quartal sinkende Umsätze und Verluste. Bisher hat das Unternehmen mehr als die Hälfte seiner Mitarbeiter abgebaut. Im Jahr 2000 hatte das Unternehmen zahlreiche Unternehmen gekauft, dessen Aktivitäten jetzt im Gesamtkonzern konsolidiert werden.

Im laufenden zweiten Quartal seines Geschäftsjahres erwartet der Hersteller von Glasfaserkomponenten, dass die Umsätze um weitere 10 bis 15 Prozent fallen. Eine Verbesserung der Nachfrage sieht JDS Uniphase irgendwann zwischen Dezember und März. Analysten befürchten allerdings, dass sinkende Umsätze den Verlust von Marktanteilen für das Unternehmen bedeuten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...