JDS Uniphase warnt erneut!

Mittwoch, 7. März 2001 09:54

JDS Uniphase (Nasdaq: JDSU<JDSU.NAS>, WKN: 890488<UNS.FSE>) hat erneut gewarnt. Bereits am 13. Februar hatte JDS Uniphase niedrigere Zahlen für das laufende Quartal angekündigt - am Dienstag senkte das Unternehmen nochmals die Erwartungen. So wird der Gewinn pro Aktie nur 14 Cents im laufenden Quartal betragen und der Umsatz 925 Mio. Dollar. Analysten hatten bisher mit Einnahmen von 17 Cents pro Aktie und Umsätzen in Höhe von 1 Mrd. Dollar gerechnet.

Auch das vierte Quartal des Geschäftsjahres bis Ende Juni wird ähnlich ausfallen wie das dritte Quartal. Die Kürzungen bei Umsatz und Gewinn begründet JDS Uniphase mit der Unsicherheit über die weiteren Ausgaben der Telekomcarrier für Netzwerkkomponenten und Unsicherheit über die Höhe der Lagerbestände bei den Kunden. Zudem hat das Unternehmen zur Zeit keinen ausreichenden Überblick über zukünftige Aufträge.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...