Japanischer Halbleiterhersteller mit Neugründung

Mittwoch, 14. Dezember 2005 17:51

TOKIO - Renesas Technology Corp., japanischer Hersteller integrierter Halbleiter-Systemlösungen, gab heute bekannt, das Unternehmen habe sich für eine Auslagerung des Bereichs IT-Infrastruktur entschieden.

Im Zuge des Outsourcings werde ein neues Unternehmen gemeinsam mit Accenture Ltd., Hitachi Ltd. und Mitsubishi Electric Corporation gegründet. Das neue Unternehmen soll Entwicklung, Betrieb und Instandhaltung für das Halbleitergeschäft von Renesas übernehmen und darüber hinaus zur Erweiterung der Unternehmensexpertise beitragen. Bereits seit 2003 arbeitet Renesas mit Accenture, Hitachi und Mitsubishi auf dem Gebiet der Integration von IT-Systemen zusammen. Im Januar 2006 soll nun in Kooperation ein voll integriertes System für das Halbleitergeschäft von Renesas aktiviert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...