Jamdat Mobile expandiert in Europa

Dienstag, 16. August 2005 14:49

LOS ANGELES - Der amerikanische Marktführer in Sachen Handy-Spiele, Jamdat Mobile (Nasdaq: JMDT<JMDT.NAS>, WKN: A0B8S6<LCU.MUN>), gibt die Verfügbarkeit seines populären Tetris-Spiels in Europa bekannt. Die mobile Version des Puzzle-Klassikers ist nach Angaben der Gesellschaft in England über die Provider Vodafone, O2 und T-Mobile verfügbar. In Spanien wird das Spiel von Telefonica vertrieben.

Auch in weiteren europäischen Ländern stehe das Spiel ab sofort durch die Kooperation mit verschiedenen Mobilfunkanbietern zur Verfügung, heißt es bei Jamdat. Tetris gilt als eines der meistgespielten Spiele aller Zeiten. „Wir freuen uns, dass wir Tetris nunmehr auch Abonnenten in England und Kontinentaleuropa anbieten können“, so Jamdat-Chef Mitch Lasky. Der Markteintritt in Europa sei ein wichtiger Schritt, um Tetris weltweit zu vertreiben, so der Jamdat-Firmenchef.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...