JA Solar übernimmt Shanghai Jinglong Solar Technology

Mittwoch, 7. Juli 2010 12:20
JA Solar Holdings

SHANGHAI (IT-Times) - Die JA Solar Holdings Co. Ltd. (Nasdaq: JASO, WKN: A0F5W9) hat die vollständige Übernahme von Shanghai Jinglong Solar Technology Co. Ltd. verkündet.

Beide Unternehmen hätten sich auf einen entsprechenden Vertrag geeinigt, demzufolge JA Solar 100 Prozent aller Jinglong-Anteile übernehmen wird. JA Solar wird für die Übernahme rund 29,3 Mio. US-Dollar zahlen. Das Unternehmen schluckt damit den bisherigen Eigentümer des JA Solar-Fabrikgeländes in Fengxian. JA Solar hatte das 206.590 Quadratmeter große Gelände bisher von Jinglong gepachtet. Auch 58.700 Quadratmeter an Fabrikgebäuden wechseln damit den Besitzer.

Meldung gespeichert unter: JA Solar Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...