JA Solar überrascht mit positiven Zahlen

Solarmodule

Montag, 17. März 2014 17:10
JA Solar Holdings

SHANGHAI (IT-Times) - Nach Trina Solar kann auch JA Solar erstmals seit zehn Quartalen wieder ein positives Ergebnis ausweisen. Darüber hinaus blickt der chinesische Solarkonzern optimistisch auf den weiteren Verlauf des Jahres.

Wie es scheint, befindet sich die chinesische Solarindustrie wieder auf Erholungskurs. Zumindest konnte JA Solar den Umsatz im vierten Quartal 2013 um knapp 30 Prozent auf 2,16 Mrd. Renminbi oder rund 357,31 Mio. US-Dollar verbessern. Das operative Ergebnis (EBIT) sprang von minus 493,92 Mio. Renminbi auf plus 58,87 Mio. Renminbi. Damit stand am Ende des vierten Quartals ein Nettoergebnis in Höhe von plus 142,38 Mio. Renminbi nach minus 582,13 Mio. Renminbi im vierte Quartal 2012. Das entspricht einem Ergebnis von plus 0,49 Renminbi pro Aktie (Vorjahr: minus 3,01 Renminbi).

Auf Gesamtjahressicht stellt sich die Situation nicht ganz so rosig wie im vierten Quartal dar, jedoch konnte der Umsatz gesteigert und der Verlust eingedämmt werden. Der Umsatz stieg um sieben Prozent auf 7,18 Mrd. Renminbi, während sich das operative Ergebnis von minus 1,44 Mrd. Renminbi auf minus 91,25 Mio. Renminbi verbesserte. Das Nettoergebnis summierte sich auf minus 473,68 Mio. Renminbi nach minus 1,66 Mrd. Renminbi im Jahr 2012. Somit entfiel auf jede Aktie ein Ergebnis von minus 2,35 Renminbi (Vorjahr: minus 8,53 Renminbi). Der operative Cash-Flow litt jedoch unter dem massiven Expansionskurs des chinesischen Solarmodulherstellers. Er fiel von 8,6 Mrd. Renminbi auf nunmehr 1,5 Mrd. Renminbi.

Meldung gespeichert unter: JA Solar Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...