JA Solar liefert Solarmodule an Solarhybrid - Auftrag über 19-Megawatt

Donnerstag, 29. Dezember 2011 15:44
JA Solar Holdings

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarzellen- und Modulehersteller JA Solar Holdings kann sich über einen Auftrag aus Deutschland freuen. Das Unternehmen hat einen Auftrag über die Lieferung von Solarmodulen mit einer Leistung von 19-Megawatt von der deutschen Solarhybrid erhalten. Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt.

Die entsprechenden Solarmodule sind für das Solarprojekt Allstedt I bestimmt, dass auf einem ehemaligen Militärgelände in Halle entstehen soll. JA Solar (Nasdaq: JASO, WKN: A0F5W9) wird im Rahmen des Solarprojekts als exklusiver Zulieferer fungieren.

Meldung gespeichert unter: JA Solar Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...