JA Solar erhält Auftrag von BP Solar für Solarzellen

Mittwoch, 6. Oktober 2010 15:55
JA Solar Holdings

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarzellenhersteller JA Solar kann sich über einen Großauftrag von BP Solar freuen. Demnach wurden die Chinesen dazu beauftragt, mono-kristalline Solarzellen mit einer Leistung von mehr als 185 Megawatt in 2010 bis 2011 an BP Solar zu liefern. Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt.

Im Rahmen des Abkommens wird JA Solar (Nasdaq: JASO, WKN: A0F5W9) die in San Francisco ansässige BP Solar mit Solarzellen mit einer Kapazität von mehr als 100 Megawatt in 2011 beliefern. Im Jahr 2010 sollen Solarzellen mit einer Kapazität von 85 Megawatt an BP Solar geliefert werden, heißt es. Der Kontrakt stellt eine Erweiterung der bisherigen Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen da. JA Solar und BP Solar kooperieren bereits seit 2008.

Meldung gespeichert unter: JA Solar Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...