Ixia mit Umsatz- und Gewinnwarnung

Montag, 9. Januar 2006 09:04

CALABASAS - Eine Umsatz- und Gewinnwarnung des Halbleiterspezialisten Ixia (Nasdaq: XXIA<XXIA.NAS>, WKN: 541306<IXJ.FSE>) lies die Aktien des Unternehmens zum Wochenausklang um mehr als 20 Prozent abstürzen.

Das Unternehmen, welches Test-Equipment für IP-basierte Netzwerkkomponenten anbietet, revidierte seine Umsatzprognosen für das zurückliegende vierte Quartal 2005 nach unten. Demnach rechnet Ixia nur noch mit einem Umsatzzuwachs von fünf bis acht Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei das Unternehmen Einnahmen von 37,0 bis 38,0 Mio. Dollar erwartet. Dabei rechnet der Halbleiterausrüster mit einem Nettogewinn von acht bis neun US-Cent je Aktie und bleibt damit hinter den aktuellen Prognosen der Analysten zurück.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...