IVU Traffic Technologies vervierfacht Cash-Flow

Donnerstag, 18. März 2010 11:26
IVU Traffic Technologies

AUCKLAND (IT-Times) - Die IVU Traffic Technologies AG (WKN: 744850<IVU.FSE>) konnte im Geschäftsjahr 2009 Umsatz und Ergebnis steigern. Gleichzeitig wurde der Cash-Flow aus Geschäftstätigkeit vervierfacht.

IVU erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 37,3 Mio. Euro. Im Vorjahr hatte dieser Wert bei rund 33,8 Mio. Euro gelegen. Entsprechend wuchs auch das Rohergebnis von 24,7 Mio. Euro in 2008 auf aktuell 27,6 Mio. Euro an. Das Betriebsergebnis (EBIT) konnte das Unternehmen ebenfalls steigern. Hatte diese in 2008 noch bei 1,3 Mio. Euro gelegen, wurden aktuell rund 2,1 Mio. Euro ausgewiesen. Folglich lag das Ergebnis vor Steuern in 2009 bei 1,93 Mio. Euro, während im Vorjahr noch 965.000 Euro von IVU erwirtschaftet worden waren. Damit stieg auch der Konzernjahresabschluss von IVU von 1,27 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2008 auf aktuell ausgewiesene 1,78 Mio. Euro. Das entspricht einem verwässerten Gewinn je Aktie von 0,1 Euro in 2009 und 0,07 Euro in 2008.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...