Itelligence – EBIT-Steigerung trotz Umsatzrückgang

Dienstag, 29. März 2005 11:58

BIELEFELD - Der IT-Dienstleister Itelligence AG (WKN: 730040<ILH.FSE>) gab in dem Ergebnisbericht des Jahres 2004 bekannt, dass die Umsätze des vergangenen Jahres nicht gehalten, das Ergebnis jedoch verbessert werden konnte. So sanken die Umsätze von 145,6 Mio. Euro auf 131 Mio. Euro, während das EBIT von minus 3,7 Mio. Euro auf 5,9 Mio. Euro stieg. Die EBIT-Marge betrug 4,5 Prozent (Vorjahr: minus 2,5 Prozent). Das Ergebnis pro Aktie lag bei 0,16 Euro (Vorjahr: minus 0,59 Euro).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...