iSuppli: Netbook-Markt soll weiter wachsen

Dienstag, 7. April 2009 17:26
Acer

El SEGUNDO - Die Zukunft der Notebooks liegt in der günstigen Netbook-Variante. Dies geht aus einer aktuellen Studie des US-Marktforschungsunternehmen iSuppli hervor. Darin prognostiziert man dem Netbook-Markt ein rasantes Wachstum.

Bis 2012, so iSuppli, werden sich die Verkaufszahlen nahezu vervierfachen. Im vergangenen Jahr lag die Absatzmenge bei 13,1 Millionen Units, in 2012 sollen es der Studie zufolge schon 47,4 Millionen sein. Weiter heißt es, der gesamte Umsatz mit abgespeckten Mini-Notebooks werde sich im selben Zeitraum mehr als verdreifachen, von 625,2 Mio. US-Dollar in 2008 auf 2,1 Mrd. US-Dollar in 2012. Vinita Jakhanwal, Analyst bei iSuppli für das Segment kleine bis mittlere Display-Notebooks, erklärte, der rapide Anstieg im Netbook-Segment sei eine attraktive Gelegenheit für Hersteller, die besonders in ihren anderen Geschäftsbereichen mit schwachem Wachstum rechnen.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...