Ision mit Rekordverlust

Dienstag, 6. März 2001 12:35

Ision Internet (WKN: 611200<IOI.ETR>) Der Anbieter von Internet Hosting und Access Diensten gab heute Zahlen für das Geschäftsjahr 2000 bekannt. Ision konnte einen Umsatz von 96,4 Mio. Euro verbuchen. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 70 Prozent. Den Verlust weitete Ision aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen jedoch von 13,2 Mio. Euro im Vorjahr auf 62,8 Mio. Euro aus. Die Produktbereinigung und Restrukturierung hätten rund 9,1 Mio. Euro gekostet, einmalige Aufwendungen für laufende Projekte sind im vergangenen Jahr mit 6,3 Mio. Euro zu Buche geschlagen.

Ision befindet sich seit Ende Januar im mehrheitlichen Besitz des britischen Unternehmens Energis. Rund 75 Prozent besitzt das britische Unternehmen. Am heutigen Dienstag hat Energis zudem ein Angebot zum Aktientausch an die verbliebenen Aktionäre gemacht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...