IPdrum sorgt für mehr Mobilität mit Skype

Mittwoch, 21. September 2005 18:12

NORWEGEN - Ein junges, norwegisches Unternehmen hat am Dienstag ein Produkt auf den Markt gebracht, das Nutzern die Möglichkeit gibt, über ihr Mobilfunkgerät kostenlose Telefonanrufe zu tätigen, wenn sie dazu die Software von Skype verwenden.

Seit Skype im August 2003 gestartet wurde, hat die Internettelefonie-Software die Welt im Sturm erobert. Allerdings nutzen die meisten Kunden Skype vom Computer aus mit einem Headset und Mikrophon, wodurch die Verwendung räumlich begrenzt ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...