Investorenkonferenz bei Data Modul

Mittwoch, 4. September 2002 16:41

Die Data Modul AG (WKN: 549890<DAM.FSE>), ein im SDax notiertes IT-Unternehmen, hat im Rahmen einer Investorenkonferenz die Planzahlen für das Gesamtjahr 2002 publiziert. Demnach rechnet das Unternehmen mit schwarzen Zahlen und mit weniger Umsatz als im Vorjahr.

Im Geschäftsjahr 2001 hatte Data Modul 110 Millionen Euro umsetzen können. Dieser Wert ist nach Aussage des Vorstandsvorsitzenden Peter Hecktor im Geschäftsjahr 2002 kaum zu erreichen. 90 Millionen Euro sollten es seiner Meinung nach aber mindestens werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...