Investor an Balda interessiert

Freitag, 29. September 2006 00:00

LONDON/BAD OEYNHAUSEN - Der britische Finanzinvestor Audley Capital Advisors LLP ist an einer Übernahme der Balda AG (WKN: 521510<BAD.FSE>) interessiert. Nach einer Mitteilung des Herstellers von Schalen für Mobiltelefone wurde das Management von den Briten bereits kontaktiert.

Demnach ist Audley grundsätzlich an einer Übernahme von Balda interessiert. Allerdings will der Investor vor der Platzierung eines entsprechenden Angebots eine Due Diligence (Unternehmensbewertung) durchführen und sich die Zustimmung von Aufsichtsrat sowie Vorstand holen. Als möglichen Abfindungspreis nannte Audley in einer Pressemitteilung vom heutige Morgen eine Spanne zwischen sieben und acht Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...