Intuit trennt sich von Unit

Donnerstag, 6. Oktober 2005 17:47

MOUNTAIN VIEW - Das US-Softwareunternehmen Intuit Inc. (Nasdaq: INTU<INTU.NAS>, WKN: 886053<ITU.FSE>) verkündete gestern in den USA den definitiven Verkauf des IT-Bereiches Intuit Information Technology Solutions (ITS) an TA Associates für rund 200 Mio. US-Dollar in bar.

Das im Jahr 1968 gegründete Unternehmen TA Associates ist eine Private Equity-Gesellschaft mit Filialen in Boston (Texas), Menlo Park (Kalifornien) und London. Das Unternehmen managet rund sechs Mrd. Dollar an Kapital. Intuit gab bereits am 18. Mai dieses Jahres die Entscheidung, ITS zu verkaufen, bekannt. Am 24. August 2005 erklärte Intuit dann, die Ergebnisse von ITS würden nicht mehr in den finanziellen Prognosen für das erste Quartal, sowie für das gesamte Geschäftsjahr 2006 berücksichtigten werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...