Intuit nach Bekanntgabe von Akquisition im Plus

Montag, 14. Juli 2003 19:24

Intuit (Nasdaq: INTU<INTU.NAS>, WKN: 886053<ITU.ETR>): Der US-Softwarehersteller Intuit wird das derzeit noch in privater Hand befindliche Unternehmen Income Dynamics für einen zweistelligen Millionenbetrag aufkaufen.

Das auf Software für den Finanzsektor spezialisierte Unternehmen will mit der Übernahme von Income Dynamics seine eigene Produktlinie unterstützen und bietet dafür zehn Millionen US-Dollar für den Deal. Auf die Einnahmesituation der Geschäftsjahre 2003 und 2004 wird sich der Kauf nach Unternehmensangaben nicht auswirken. Für das am 31 Juli endende laufende Geschäftsjahr erwartet Intuit einen Gewinn in Höhe von 1,30 bis 1,35 US-Dollar je Aktie. Der Umsatz soll dabei zwischen 1,65 und 1,66 Milliarden Dollar liegen. In 2004 wird mit einem Umsatz von etwa 1,85 bis 1,95 Milliarden Dollar und ein Gewinn von 1,47 bis 1,57 Dollar gerechnet. Verschiedene Analysten sehen für 2003 einen Gewinn in Höhe von 1,36 Dollar und für 2004 in Höhe von 1,62 Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...