Intershop präsentiert Migrations-Software

Mittwoch, 17. Oktober 2001 17:06

Intershop Communications (WKN: 542309<ISH.FSE>): Der Anbieter von Software für den elektronischen Geschäftsverkehr will im laufenden Quartal ein neues Softwarepaket auf den Markt bringen. Durch Migrations-Pakete soll Unternehmen der Wechsel von Plattformen der Wettbewerber Broadvision und Art Technology Group leichter gemacht werden. Durch die Migrationssoftware entfällt ein langwieriger Umstellprozess mit Ausfallzeiten für das e-Commerce-Angebot des Unternehmens.

Intershop hofft damit auf neue Kunden für seine eigene e-Commerce-Plattform Enfinity. Der Unternehmensgründer Stephan Schambach sagte bei der Präsentation, dass viele Unternehmen vor einem Wechsel der Softwareplattform zurückschrecken, weil sie lange Ausfallzeiten und komplizierte Umstellprozesse erwarten. Daher entwickelte Intershop dieses spezielle Angebot.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...