Intershop präsentiert Enfinity 2

Montag, 30. Oktober 2000 18:10

Intershop Communications (WKN: 622700, NASDAQ: ISHP): Der am Neuen Markt notierte E-Commerce Softwarehersteller Intershop stellt heute in New York seine nächste Softwaregeneration für den interaktiven Verkauf in Großunternehmen vor.

Mit Intershop Enfinity 2 sollen Verkäufe simultan über mehrere Verkaufskanäle durchgeführt werden können. Gleichzeitig verspricht die Software eine leichte Implementierung und eine einfache Integration in bestehende Softwaresysteme. Unternehmen sollen nicht nur Waren direkt, sondern auch mit Hilfe von Distributoren und anderen eCommerce-Marktplätzen interaktiv zu vermarkten.

Das Nachfolgeprodukt von Enfinity soll sowohl landesspezifische Komponenten, als auch Sprach- und Währungssysteme integrieren. Die Intershop-Software bietet Kompatibilität für Schnittstellen zu anderen Technologien. Außerdem kann diese parallel mit vorhandenen Warenwirtschaftssystemen eingesetzt werden. Dadurch sind vollautomatische Produktionsprozesse vom Einkauf bis zum Vertrieb möglich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...