Intershop Communication designt Plattform für Mexx

Dienstag, 24. März 2009 11:40
Intershop Communications

JENA - Die Intershop Communications AG (WKN: A0EPUH) meldete heute einen Auftrag durch die Modekette Mexx. Geplant ist die Neugestaltung des Onlineauftrittes des Labels. 

Die Beauftragung erfolgte dabei durch die Fiege-PVS GmbH, einem Joint Venture von PVS und dem Logistikanbieter Fiege. Der Auftrag umfasst dabei die komplette Neugestaltung des Online-Geschäftes von Mexx. Hier können sich Kunden im Internet über neue Kollektionen informieren und diese bei Interesse auch direkt bestellen. Der Vertrag habe eine Mindestlaufzeit von mehr als fünf Jahren. 

Genaue finanzielle Details gab Intershop unterdessen nicht bekannt, allerdings werde man auf Grund des Geschäftsmodells auf Umsatzbasis prozentual am Warenumsatz des neuen Shops beteiligt. Bei einem garantierten Mindestumsatz von etwa drei Mio. Euro rechnet Intershop bei normalem Wachstum des Online-Shops von Mexx mit Einnahmen zwischen vier und sechs Mio. Euro über die Vertragslaufzeit. 

Meldung gespeichert unter: Intershop Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...