Internet Initiative steigert Gewinn

Freitag, 13. Mai 2005 12:21

TOKIO - Der japanische Anbieter von Internetzugängen und Netzwerklösungen, Internet Initiative Japan Inc. (WKN: 924926<IIJ.FSE>), gab heute die Zahlen für das vierte Quartal des am 31. März diesen Jahres beendete Geschäftsjahr 2004 bekannt. Demzufolge hatte das Unternehmen im vergangenen Quartal einen Umsatz von 114,3 Mio. US-Dollar zu verzeichnen, was im Vorjahresvergleich einem Zuwachs von 19,4 Prozent entspricht. Gegenüber dem Vorquartal betrug der Umsatzanstieg 5,5 Prozent. Der operative Gewinn lag bei 6,1 Mio. US-Dollar und somit 87,5 Prozent höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Auch gegenüber dem Vorquartal bedeutet dies einen Zuwachs von 59,9 Prozent. Der Nettogewinn belief sich im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2004/05 auf 21 Mio. US-Dollar und stand einem im Vorjahr hinzunehmenden Verlust von etwa zwei Mio. US-Dollar gegenüber.

Für das Gesamtjahr 2004/05 konnte Internet Initiative Japan Inc. einen Gewinn von 388,9 Mio. US-Dollar vorweisen. Gegenüber dem Vorjahr stellt dies einen Zuwachs von 7,5 Prozent dar. Der operative Gewinn lag auf das Gesamtjahr bezogen bei 11,6 Mio. US-Dollar, netto war ein Gewinn von 27,1 Mio. US-Dollar zu verzeichnen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...