Internet Gold kauft Nirshamim vollständig

Montag, 15. Mai 2006 00:00

PETACH TIKVA - Der israelische Internetspezialist Internet Gold (Nasdaq: IGLD<IGLD.NAS>, WKN: 925161<IGG.FSE>) übernimmt über seine Einheit smile.media Ltd. (vormals GoldMind) weitere 50 Prozent der Anteile an dem israelischen Internet-Portal Nirshamim Lelimudim Ltd. Damit übernimmt die Einheit smile.media Ltd. gleichzeitig 100 Prozent der Anteile an dem Online-Portal, nachdem man sich bereits im März 2005 50 Prozent der Anteile an Nirshamim gesichert hatte.

Die Nirshamim-Geschäftseinheit soll anschließend im zweiten Quartal 2006 vollständig in der Bilanz von Internet Gold integriert werden, heißt es. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, konnte Nirshamim seine Umsätze in den vergangenen 12 Monaten um rund 60 Prozent steigern. Internet Gold geht davon aus, dass Nirshamims Erlöse auch in diesem Jahr weiter kräftig zulegen werden, wobei das Unternehmen von einem Jahresumsatz von fünf Mio. NIS (neue israelische Shekel) ausgeht. Gleichzeitig rechnet Internet Gold mit operativen Gewinnmargen von über 20 Prozent bei Nirshamim.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...