InterActiveCorp übernimmt Cornerstone Brands

Dienstag, 1. März 2005 15:30

NEW YORK - Der Online-Reisespezialist InterActiveCorp (Nasdaq: IACI<IACI.NAS>, WKN: A0B686<HNI.FSE>) übernimmt den Katalog- und Online-Einzelhändler Cornerstone Brands für rund 720 Mio. US-Dollar.

Der Online-Touristikspezialist InterActiveCorp (IAC), welcher unter anderem das Home Shopping Network und das Reiseportal Expedia betreibt, geht davon aus, die Übernahme von Cornerstone noch im zweiten Quartal 2005 abschließen zu können. Cornerstone betreibt unter anderem die Marken und Webseiten von Frontgate, Ballard Designs und Garnet Hill. Das Unternehmen betreut mehr als zwei Mio. aktive Kunden und setzte im Fiskaljahr 2005, welches am 29. Januar zu Ende ging, 720 Mio. Dollar um. Dabei erwirtschaftete Cornerstone einen operativen Gewinn von 59 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...