InterActiveCorp übernimmt Ask Jeeves

Donnerstag, 17. November 2005 18:58

NEW YORK - Die IAC/InterActiveCorp (Nasdaq:

IACI<IACI.NAS>, WKN: A0B686<HNI.FSE>) übernimmt

den US-Suchmaschinenspezialisten Ask Jeeves

für rund 1,85 Mrd. US-Dollar. IAC wird 1,2668 Aktien pro

Ask Jeeves-Aktie zahlen und will dann rund 60 Prozent

der durch diese Transaktion ausgehändigten Aktien

zurückerwerben.

Die vor etwa 10 Jahren entwickelte Suchmaschine Ask

Jeeves durchkämmt das Internet nach Informationen

durch die Eingabe von Fragen. Ask Jeeves soll nach der

Übernahme als unabhängige Marke bestehen bleiben. Der

Hauptsitz wird weiterhin in Oakland sein und auch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...