InterActiveCorp übernimmt Anyway.com

Dienstag, 28. Oktober 2003 09:13

Der US-Reisedienstleister und Betreiber zahlreicher Online-Plattformen InterActiveCorp (Nasdaq: IACI<IACI.NAS>, WKN: 812952<HNI.FSE>) kauft den französischen Online-Reisdedienst Anyway.com für rund 62,7 Mio. US-Dollar. Die Online-Plattform Anyway.com wird mehrheitlich von der kanadischen Transat A.T. Gruppe betrieben, wobei die Internet-Seite inzwischen als drittgrößte Touristik-Börse in Frankreich gilt. Die in Paris ansässige Anyway.com verzeichnet demnach mit 100 Mitarbeitern Buchungen von rund 123 Mio. US-Dollar jährlich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...