InterActiveCorp kauft Shoebuy.com

Mittwoch, 1. Februar 2006 15:20

NEW YORK - Die amerikanische Internet-Holding IAC/InterActiveCorp (Nasdaq: IACI<IACI.NAS>, WKN: A0F7E0<HNIA.FSE>) ist nunmehr auch in den Online-Schuhhandel eingestiegen. Bereits am Vortag gab das Unternehmen die Übernahme des Online-Händlers Shoebuy.com bekannt. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Shoebuy.com, gegründet im Jahre 1999 und ansässig in Boston, bietet rund 400.000 Produkte über seine Webplattform an. Dabei vertreibt das Unternehmen Marken von führenden 250 Herstellern. Um sein Geschäftssortiment zu erweitern, stieg Shoebuy.com jüngst auch in den Handel mit Taschen und Koffern ein. Hierfür rief das Unternehmen die Internetplattform bagsbuy.com ins Leben. Shoebuy-Gründer und CEO Scott Savitz wird auch nach der Übernahme durch IAC/InterActiveCorp die Operationen des Unternehmens leiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...