init kündigt mittelfristig steigende Dividende an

Verkehrsinfrastuktur

Donnerstag, 28. März 2013 16:18
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die init innovation in traffic systems AG kündigte trotz eines deutlichen Rückgangs beim Nettoergebnis eine stabile Dividende für das Geschäftsjahr 2012 an.

Bei 0,80 Euro liegt der Dividendenvorschlag, den der Vorstand der Hauptversammlung der init innovation in traffic systems AG (WKN: 575980) laut heute vorgelegtem Jahresbericht am 16. Mai 2013 unterbreiten will. Im Vorjahr hatte der deutsche Anbieter von Verkehrsinfrastruktur-Systemen einen Gewinnausschüttung je Aktie in gleicher Höhe vorgenommen.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...