Init krönt Geschäftsjahr 2010 mit verdoppelter Dividende

Mittwoch, 9. März 2011 16:51
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die Init Innovation in Traffic Systems AG hat in Folge der Geschäftsergebnisse des Jahres 2010 die Dividende verdoppelt.

So teilte Init heute mit, dass die Dividende von 0,30 Euro im Jahr 2009 auf 0,60 Euro erhöht wurde. In der aktuellen Dividende verbergen sich je Aktie 0,45 Euro ordentliche Dividende. Zudem handelt es sich bei den übrigen 0,15 Euro der Dividende um eine einmalige Sonderausschüttung anlässlich des zehnten Börsenjubiläums der Init Innovation Traffic Systems AG. Über die neue Dividende soll auf der Hauptversammlung am 24. Mai 2011 abgestimmt werden.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...