init innovation mit E-Ticketing in USA erfolgreich

Donnerstag, 14. Juli 2011 13:03
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die init innovation in traffic systems AG hat einen Auftrag für eine E-Ticketing-Lösung aus den USA erhalten. Der Karlsruher Anbieter von Verkehrs-Telematik und elektronischen Zahlungssystemen war erstmals bei einer Ausschreibung für ein Zahlungssystem in den Vereinigten Staaten erfolgreich.

Die init innovation in traffic systems AG (WKN: 575980) meldete heute den Auftrag des Verkehrsverbunds der kalifornischen Hauptstadtregion Sacramento (SACOG). Die Smartcard-basierte Ticketing-Lösung wird die über 500 Fahrzeuge des Verkehrsverbundes sowie mehr als 80 Haltestellen integrieren. Laut init innovation umfasst die Order neben der Einführung von Fahrgastterminals, Bordrechnern mit GPS-Ortung, Kundenservice- und Verkaufsterminals auch ein neues Abrechnungs- und Ticketverwaltungssystem der SACOG. 

Meldung gespeichert unter: E-Ticketing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...