init erschließt sich Finnland

Verkehrsleitsysteme

Dienstag, 15. Oktober 2013 12:50
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die init AG hat einen ersten Großauftrag aus Finnland erhalten. Der Anbieter von Telematik- und Zahlungssystemen soll ein Leit- und Ticketing-System für den öffentlichen Personennahverkehr in der Hafenstadt Turku einrichten. 

In diesem Zuge soll init sämtliche notwendige Hard- und Software bereitstellen, um das Leit- und Ticketing-System für den öffentlichen Personennahverkehr zu implementieren. Bei der Groß- und Hafenstadt Turku handelt es sich um den drittgrößten Ballungsraum Finnlands, in dem derzeit das modernste Nahverkehrssystem des Landes errichtet wird. Das neue System des deutschen Telematik- und Zahlungssystemspezialisten init soll dabei zunächst bei rund 200 Fahrzeugen zum Einsatz kommen. Das Projekt umfasst ein finanzielles Volumen von mehr als drei Mio. Euro und beinhaltet darüber hinaus weitere Optionen.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...