Init: Aktienrückkauf nach 12 Tagen beendet

Montag, 22. August 2011 16:01
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die init innovation in traffic systems AG hatte am 10. August dieses Jahres den Plan zu einem Aktienrückkauf bekannt gegeben. Das Unternehmen wollte bis zu 20.000 Stück eigener Aktien zurückkaufen.

Diesen Plan hat die init innovation in traffic systems AG (WKN: 575980) nun innerhalb der letzten zwölf Tage in die Tat umgesetzt und die gewünschte Anzahl an Aktien übernommen. Der Durchschnittskurs des Rückkaufs lag bei 17,37 Euro. Damit liegt das Unternehmen im zuvor gesetzten Rahmen. Am 10. August war erklärt worden, dass der Erwerbspreis je Aktie nicht über 17,50 Euro liegen sollte. Durchgeführt wurde der Kauf durch das beauftragte Kreditinstitut, die Commerzbank AG. Insgesamt hat init dann einen Anteil von 0,2 Prozent des Grundkapitals zurückgekauft.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...