init AG mit Großprojekt Downunder

Montag, 6. Juni 2011 16:15
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE/BRISBANE (IT-Times) - Die init innovation in traffic systems AG zieht es nach Australien. Dort hat der Anbieter für Telematik- und elektronische Zahlungssysteme einen Großauftrag gewonnen.

Der Großauftrag in Australien umfasse den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs. Dafür wird die init innovation in traffic systems AG (WKN: 575980) verantwortlich sein. Dabei sollen ein Leit- und Echtzeit-Fahrgastinformationssystem installiert und mehr als 130 Fahrzeuge mit der dazu notwendigen Hard- und Software ausgerüstet werden.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...