Infratec AG meldet Wachstum

Dienstag, 19. Februar 2008 10:43

BENSHEIM - Der deutsche Anbieter von Lösungen zur Überwachung und Steuerung von EDV- und Telekommunikationssystemen, die Infratec AG (WKN: 633653), wies die vorläufigen Ergebnisse für das Jahr 2007 aus. Umsatz und Gewinn legten zu.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 wurde ein Umsatzplus von 15 Prozent ausgewiesen, so dass der Umsatz bei 3,5 Mio. Euro lag. Der nachsteuerliche Gewinn lag bei 20.000 Euro, in 2006 meldete Infratec einen Fehlbetrag von 10.000 Euro. Laut Unternehmensangaben wurde der Gewinn von umfangreichen Umstrukturierungsmaßnahmen beeinflusst. So wurde die gesamte Verwaltung in Malta aufgebaut, so dass am Hauptstandort Valetta jetzt rund 55 Mitarbeiter beschäftigt werden - nach 15 Ende 2006.

Meldung gespeichert unter: Infratec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...