InfoUSA verdoppelt Gewinn

Montag, 25. April 2005 16:53

OMAHA, USA - Der US-amerikanische Informationsanbieter infoUSA (Nasdaq: IUSA<IUSA.NAS>, WKN: 883626<IU3.FSE>) hat heute seine Zahlen für das erste Quartal 2005 veröffentlicht. Das Unternehmen konnte sowohl den Umsatz als auch den Nettogewinn gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum deutlich steigern.

Wie infoUSA bekannt gab, lag der Umsatz bei 95 Mio. US-Dollar. Das ist ein Zuwachs von 17,4 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2004. Der Gewinn konnte im Jahresvergleich noch deutlicher ausgeweitet werden. Gegenüber dem Vorjahr konnte infoUSA mit neun Mio. Dollar oder 17 Cents je Aktie seinen Nettogewinn mehr als verdoppeln. Im ersten Quartal 2004 hatte das Unternehmen noch 4,4 Mio. Dollar oder acht Cents je Aktie an Gewinn erwirtschaftet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...