Infosys zielt auf europäisches Kapital ab

IT-Dienstleistungen

Freitag, 30. November 2012 16:59
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister Infosys hat am heutigen Freitag bekannt gegeben, dass man über den Wechsel von der Nasdaq an die NYSE Euronext berate. Auch eine Listung in Europa ist im Gespräch.

Die Infosys Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) war das erste indische Unternehmen, dass seine Anteile an der größten US-amerikanische Börse Nasdaq listete. Nun steht ein Wechsel der American Depositary Shares (ADS) zu NYSE Euronext im Raum. Durch den Segmentwechsel will das IT-Unternehmen die internationale Kapitalbeschaffung möglicherweise flexibler gestalten. So kann der zweitgrößte Software-Service Anbieter Indiens mit NYSE Euronext eine Listung in London oder Paris zeitnah erzielen. Soll so der Zugang für europäische Investoren zu den Anteilen am Unternehmen erleichtert werden.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...